Home

Gut dass SIE hier sind!

 

Es braucht noch viele Menschen, die guten Willens sind, um das Drama und Chaos in der Welt zu überwinden.

 

Hier finden Sie die Informationen dazu.

 

Seit meinen 4 Nahtoderfarhungen in New York Ende 1987 machte ich viele unterschiedliche und herausfordernde Lebenserfahrungen, um die Ursachen von menschlichem Leid, Schmerz, Trauma und ihre Folgen verstehen und Ihnen darstellen zu können; natürtlich erarbeitete ich dabei auch Lösungen. So bin ich heute in der glücklichen Lage, das Geschenk, das diese Nahtoderfahrungen, bei denen ich sehr weit ins Jenseits kam, mir brachten - eine erweiterte Bewusstheit - an SIE weiter geben zu können.

 

Als Wiedergeborene ohne Trauma der Geburt, denn ich kam zurück in den gleichen Körper, ohne durch eine erneute Geburtserfahrung hindurch zu müssen, war es mir möglich, die Ursache von Leid, Schmerz, Not und Chaos im URTRAUMA DER GEBURT zu erkennen, das alle Menschen UNBEWUSST haben, und aus dem der Mensch UNBEWUSST sein Leben erlebt und führt. Mit der Zeit sammelten sich immer weitere Folgen von Traumatisierungen an, die ebenfalls unbewusst blieben - die nun jedoch von vielen erkannt und akzeptiert und dann losgelassen werden können, um so eine höhere Eben der Bewusstheit zu erreichen. SIE finden das alles hier beschrieben.

 

Lesen SIE also, welche Potenziale noch in uns Menschen stecken,

und wie der einzelne sie sich selbst erschließen kann.

Diese Botschaft vom 27.07.2009 aus der

höchsten Quelle bringt auf den Punkt,

um was es nun für Menschen geht:

"Mir scheint, die Menschheit hat sich in ihrem Suchen nach dem rechten Weg verirrt und

trotz aller Bemühungen, ins Licht zu kommen, wird die Dunkel-Finsternis dabei immer

größer. Sie wohnt im Herzen und niemand kann das ändern, außer dem Menschen

selbst. Es braucht dazu seinen Willen, das ändern zu wollen und durch die dafür

notwendige Reinigung zu gehen. "Mein Herz ist rein“ muss und kann und darf

dabei das Ziel sein! Diese Reinheit muss nicht mit Arbeit und ausgiebigem

Schrubben verbunden sein. Sie kann durch die bewusste Entscheidung

zur Ehrlichkeit sich selbst und anderen gegenüber erlangt werden.

Das braucht Mut in einer Kultur, die auf Manipulation beruht

und aufbaut. Denn Ehrlichkeit und Manipulationen schließen

sich aus. Jeder Mensch hat jedoch die Fähigkeit zur

Wahrhaftigkeit. Sie bewusst zu leben ist der Schlüssel,

der aus Finsternis und Chaos heraus führen wird.

Selbstbetrug ist nicht mehr möglich.

Er ist die wahre Ursache dieser Katastrophe,

die sich die Menschheit selbst geschaffen hat.

Verführungen haben das befördert, jedoch nicht verursacht."

Dieser Selbstbetrug ist den meisten Menschen noch nicht einmal bewusst; neben dem Verlust des eigenen Gefühls für Wahrhaftigkeit ist eine Folge davon die "partielle apperzeptive Verblödung", also ein permanentes Ausblenden von dem, was man nicht wahrnehmen und wissen will, und ein Handeln und Leben aus dieser sehr eingeschränkten Sicht heraus, mit eben diesen katastrophalen Folgen für die Welt, die immer deutlicher sichtbar werden. Dieses sich derzeit noch steigernde Chaos in der Welt fiel weder vom Himmel, noch ist es eine Strafe Gottes, sondern wird vom Menschen unbewusst selbst verursacht.

 

NUR GRÖSSERE BEWUSSTHEIT VERMAG DAS ZU ÄNDERN !

© Ursula Hundemer, 2017 - last update: 2017-07-25